Außergerichtliche Konfliktlösung fördern

Im Oktober 2018 wurde vom KIT Karlsruher Institut für Technologie eine Untersuchung zur Ursache der aktuell noch immer andauernden Bevorzugung von Gerichtsverfahren gegenüber außergerichtlichen Streitbeilegungsinstrumenten veröffentlicht. – Da im Ergebnis festgehalten werden kann, dass die Vorzüge der außergerichtlichen Streitbeilegung der breiten Öffentlichkeit in der Bau- und Immobilienwirtschaft nicht bekannt sind, sollen mit Hilfe dieser und weiterer Forschungsarbeiten Erkenntnisse gewonnen werden, wie zukünftig Konflikte in der Branche vermieden werden können bzw. im Fall von eskalierten Konflikten effektivere Verfahren zur Streitbeilegung als das Gerichtsverfahren angewandt werden können.

Die Mediation sollte hierbei aus meiner Sicht eine herausragende Stellung einnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.